Eine Gemeinde für alle

Wir leben gerne in unserer Großgemeinde. Dittelbrunn darf nicht stillstehen:

1. Wir wollen eine Gemeinde für alle Generationen:

Dittelbrunn braucht Jede und Jeden. Wir wollen, dass junge Familien bleiben und zuziehen. Hierzu braucht es attraktive Betreuungsangebote, ebenso erschwingliches Bauland. Die Jugendarbeit der Vereine muss genauso gefördert werden, wie die offene Jugendarbeit in den Gemeindeteilen.

Wir wollen, dass unsere älteren Bürgerinnen und Bürger möglichst lange in ihrer vertrauten Umgebung bleiben. Der Seniorenbeirat leistet eine wichtige Arbeit, der mehr Beachtung geschenkt werden sollte. Auch die Realisierung einer Seniorenwohnanlage im Gemeindegebiet ist Ziel unserer Arbeit.

2. Wir wollen lebendige Gemeindeteile :

In den vergangenen Jahren fanden erhebliche Anstrengungen zur Belebung der Ortsmitten statt, die fortgeführt werden müssen. Auch der Ortsteil Dittelbrunn sollte über einen zentralen Platz verfügen, auf dem gesellschaftliches Leben stattfinden kann.

Die Mitgliedschaft in der interkommunalen Allianz Oberes Werntal bietet zahlreiche Möglichkeiten, gemeinsam mit unseren Nachbargemeinden die richtigen Schritte zu gehen, um dörfliches Leben auch für die Zukunft zu erhalten. Zudem muss die Zukunft des Schulstandortes Dittelbrunn Priorität haben.

3. Wir wollen eine ökologische Gemeinde:

Umweltschutz beginnt vor Ort. Wir haben den nachfolgenden Generationen gegenüber die Verpflichtung, auf Ressourcenknappheit zu reagieren. Regenerative Energien können und müssen auch bei uns ihren Platz haben.

4. Kulturelles Leben in der Gemeinde:

Viele Talente wirken in unseren Gemeindeteilen. Sie zu fördern und zu animieren, sich in das öffentliche Leben einzubringen, ist uns ein besonderes Anliegen.